Noch bis zum 27.07.2014 ist wieder Tollwood-Zeit in München. Das Motto des diesjährigen Festivals lautet „Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht“ (Franz Kafka). Angelehnt an das Motto hat HA Schult die Kunstinstallation „WIR das Tier“ gestaltet, die zum Nachdenken
über den Umgang mit Lebenwesen anregen soll. Selbstverständlich gibt es wie immer einen „Markt der Ideen“, biologische Gastronomie und
Open-Air-Theater. Top-Stars in der Musikarena sind zum Beispiel Milow, BAP oder Chris de Burgh.