Sonderausstellung im Bier- und Oktoberfest-Museum

//Sonderausstellung im Bier- und Oktoberfest-Museum

Sonderausstellung im Bier- und Oktoberfest-Museum

Zwischen Marienplatz, Viktualienmarkt und Isartor befindet sich im Herzen Münchens das Bier-­ und Oktoberfest-Museum.

Vom 25. Juli 2014 bis zum 15. November 2014 präsentiert sich die Sonderausstellung „Zwischen Masskrug und Moderne“ des Münchner Künstlers Rupert Stöckl, der von 1923 bis 1999 lebte. Am besten erlebt man eine Führung durch echte Münchner und Kenner, bei denen man die eine oder andere Anekdote zum Bier erfährt.

Solche Führungen sind ab 8 Personen buchbar. Im Stüble mit urigem Ambiente kann man dann den Museumsbesuch bei einer deftigen Brotzeit und einem kühlen Bier vom Holzfass ausklingen lassen.

Übrigens können Sie das gemütliche Stüberl auch außerhalb der Museumszeit montags bis samstags von 18:00 bis 24:00 Uhr besuchen.

2018-11-13T17:58:35+00:00 Oktober 31st, 2014|News|