Am Sonntag, dem 18. Januar 2015 eröffnete die Austtellung in den Räumen des Stadtmuseums und des

gegenüberliegenden Kunsthauses. Die Ausstellung zeigt Werke bis zum 12. April 2015.

Raimondo Puccinelli wurde am 5.Mai 1904 in San Francisco geboren und im Alter von 18 Jahren begann

sein bildhauerisches Studium in den USA, welches ihn dann auch später in die berühmten

Marmorsteinbrüche Italiens führte.