Das Münchner Stadtmuseum zeigt beeindruckende, auf Glas gedruckte Fotografien von Stefan Hunstein. Diese sind auf seiner Reise durch die einmalige Landschaft der Polargebiete entstanden. Nicht künstlich nachbearbeitet zeigen die Aufnahmen die Natur so, wie Stefan Hunstein sie gesehen hat: riesige Eisformationen in Grau, Weiß und Blau, magisch und unwirklich. Zu bewundern ist diese  tolle Ausstellung im Stadtmuseum München noch bis zum 15.06.2014 .