Im Zentrum von München in der Nähe vom Lenbachplatz befindet sich die Dreifaltigkeitskirche.

Im Jahr 1716 wurde diese Klosterkirche nach den Bauplänen von Giovanni Antonio Viscardi im spätbarocken Baustil fertiggestellt.

Die Klosterkirche zeichnet sich unter anderem durch das von Cosmas Damian Asam in den Jahren 1714 bis 1715 gestaltete Kuppelfresko aus.

Außerdem befinden sich auch Werke von Andreas Faistenberger und Johann Baptist Straub in der Kirche.