Noch bis zum 31.Oktober 2015 gastiert die multimediale Wanderausstellung über Vincent van Gogh in Berlin. Erstmals in Deutschland kann man in der Alten Münze am Molkenmarkt die Ausstellung besuchen, die anlässlich des 125. Todestages initiiert wurde. Van Gogh alive ist eine etwas andere Art von Kunstausstellung. Es sind keine Originale von van Gogh zu sehen, sondern riesige, teils animierte Projektionen. Diese lassen den Besucher in einem Rausch aus Farben, Licht und Klängen in die Welt von Goghs eintauchen. So erlebt man die wechselhafte Entwicklung des Malers und seiner Technik zu klassischer Musik in ganz neuer Atmosphäre.