Die meisten Babies in Deutschland werden mit blauen Augen geboren, und erst nach dem ersten Lebensjahr wird dann die eigentliche Augenfarbe sichtbar. In einigen Fällen sogar erst nach der Pubertät. Bei der Pigmentierung der Iris spielen verschiedene Gene eine Rolle, dies erklärt auch, warum die Augenfarbe von denen der Eltern und auch der Großeltern abweichen kann. Es gibt Gene für blau, grün, grau und braun. Die meisten Menschen weltweit haben braune Augen, die wenigsten grüne. Eine FEMTO-Lasik kann übrigens dafür sorgen, daß Ihre Augenfarbe besser zur Geltung kommt, denn dicke Brillengläser verschleiern den Einblick.