Mögliche Nebenwirkungen und Risiken der LASIK

Mögliche Lasik-Nebenwirkungen und Lasik-Augenchirurgie-Risiken

Wie bei jeder Operation gibt es auch bei der LASIK potentielle Risiken. Im Falle der LASIK sind die meisten Risiken und Komplikationen nicht besonders gefährlich. Jüngste Ergebnisse haben gezeigt, dass die Komplikationsrate bei LASIK insgesamt weniger als 1% beträgt, bei Femto-LASIK sogar weniger als 0,1%. Die meisten Patienten, bei denen es zu Komplikationen nach der LASIK kam, konnten problemlos behandelt werden.

Sehr selten verursachen Komplikationen bei LASIK schweren oder permanenten Sehverlust und führen somit zu einem schlechteren Sehvermögen als vor der OP. Das Risiko einer Augeninfektion im Zusammenhang mit der LASIK  ist extrem gering. Die Patienten bekommen ein Rezept für antibiotische Augentropfen, die für ungefähr eine Woche nach der LASIK angewendet werden müssen, um Infektionen in diesem frühen Stadium der Heilung vorzubeugen.

Anfrage Informationen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha