Ein gutes Laserzentrum erkennt man schon am ersten Telefonat, nachdem Sie gut vorbereitet zur Voruntersuchung kommen sollten um dort dann freundlich und kompetent empfangen zu werden. Stellen Sie Sich dann im Verlauf der Untersuchung, Beratungen und Aufklärung einfach weiterhin zum Beispiel folgende Fragen: Wurde eine Wellenfrontaufnahme durchgeführt? Wurden Ich gut beraten bzw. aufgeklärt? Habe ich noch offene Fragen?-Es sollten keine Fragen offen bleiben, Sie sollten vollkommen sicher in die Op gehen. Falls eine LASIK-Operation empfohlen wurde, ist dies auch wirklich eine FEMTO-LASIK? Hat die Klinik die besten LASER-Geräte; mit hochsensiblen Eye-Tracker, einem individuellem Ablationsprofil, einer Schnelligkeit von 500 Herz und variabler Spotgröße? Hat die Klinik ein gut eingespieltes Team mit erfahrenen Chirurgen? Hat der Chirurg mich auf alle Alternativen hinwiesen und alle Risiken erwähnt? Bin ich noch verunsichert? Falls nach der Beratung und Aufklärung noch Unklarheiten bestehen, können Sie uns jederzeit nochmal ansprechen. Wir werden Ihnen gern weitere Auskünfte geben.