Studienergebnisse über Lasik-Augenoperationen

Welche Sehqualität Sie nach LASIK erwarten können

In einem groß angelegten Report der American Academy of Ophthalmology Website wurden 64 Studien seit 2000 ausgewertet und wie folgt aufgearbeitet:

  • in einer detaillierten Analyse der 64 Studien wurde erarbeitet, dass durchschnittlich 92% der operierten mit Myopie oder mit Myopie und Astigmatismus 2,0 dpt oder weniger von 0,00 dpt abweichen. Je kleiner die Kurzsichtigkeit war, desto besser war das Ergebnis nach der OP.
  • in 22 Studien wurden die Ergebnisse der Operationen bei geringer bis starker Kurzsichtigkeit verglichen. Durchschnittlich 94% der Patienten erreichten nach dem Eingriff einen Visus von 50% oder besser und benötigten keine Sehhilfe mehr. War die Kurzsichtigkeit vorher nur schwach bis moderat, waren es 99% der Patienten mit einem Visus von 50% oder besser. Bei starker Kurzsichtigkeit waren es 89%.
  • die selben Studien haben auch die Ergebnisse der Operationen bei Weitsichtigkeit verglichen. Die Ergebnisse zeigen, dass 88% der Augen mit Hyperopie oder mit Hyperopie und Astigmatismus weniger als 1,00 dpt von 0,00 dpt abweichen und einen unkorrigierten Visus von 50% nach der Operation erreichten.

Laut einer Analyse von wissenschaftlichen Veröffentlichungen der American Society of Cataract and Refractive Surgery aus 2008 liegt die Zufriedenheitsquote bei LASIK-Patienten weltweit bei 95,4 %.

Anfrage Informationen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha