Der Lippenstift ist der Klassiker unter den Kosmetikartikeln, und somit der meistverkaufte der Welt. Neun von zehn der Frauen benutzen täglich Lippenstift. Achtung! Die Lippen können auf Dauer austrocknen, und sich sogar verdunkeln. Wer nicht auf rot geschminkte Lippen verzichten kann, sollte öfters den Lippenstift gegen einen getönten Pflegestift tauschen.

Wer auch jahrelang täglich Foundation benutzt, erhöht das Risiko einer schnellen Faltenentstehung – besonders um die Augen herum. Die Partie ist besonders sensibel und feuchtigkeitsarm. Wer jeden Tag diese Stellen „zucremt“, lässt die Haut nicht mehr atmen und sieht so schneller älter aus.
Nur eine elastische Haut wirkt jung. Doch wer Make-up immer wieder verwendet, lässt keine Luft mehr an seine Haut. Ein ständiger Luftentzug führt langfristig zum Abbau von Kollagen. Die Haut wird schwächer und wirkt somit um einiges älter.